Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch, Französisch, Spanisch

Dashlane ernennt Donald Hasson zum Chief Product Officer

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch, Französisch, Spanisch

NEW YORK, 17. Januar 2023Dashlane begrüßt Donald Hasson als neuen Chief Product Officer. Hasson ist seit dem 17. Januar 2023 Mitarbeiter des Unternehmens und bringt fast 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Produktmanagement, Design, Marketing und Engineering in Startup-, mittelständischen und globalen Firmen ein.

„Da wir ganz auf die nächste Generation Phishing-resistenter Login-Technologie und eine passwortlose Zukunft setzen, werden Donalds jahrzehntelange Erfahrung mit Sicherheit in Unternehmen sowie unser Fokus auf der Entwicklung der sichersten Identitätslösung auf dem Markt Dashlane ganz neue Erfolge ermöglichen“, erklärt JD Sherman, CEO von Dashlane.

Hasson verfügt über Erfahrung in den Branchen Verteidigung, IoT, IT-Service-Management und Cybersicherheit. Vor seiner Anstellung bei Dashlane war er SVP of Product bei Swimlane, dem führenden Anbieter von Sicherheitsautomatisierung. In dieser Position ist es ihm gelungen, für ein jährliches Wachstum von über 80 % zu sorgen, eine Finanzierung von 70 Millionen US-Dollar in der Runde C zu erzielen, eine Automatisierungsplattform der nächsten Generation auf den Markt zu bringen und den Wert des Unternehmens letztlich mehr als zu verdreifachen.

Zuvor war Hasson VP of Product bei BeyondTrust, einem führenden PAM-Anbieter im Bereich Cybersicherheit. Dort brachte er drei erfolgreiche SaaS-Produkte auf den Markt, leitete mehrere Übernahmen und sorgte für produktgeleitetes Wachstum. Vor seiner Tätigkeit bei BeyondTrust hatte er Produktführungsrollen bei einem IoT-Startup sowie Honeywell Defense and Space inne.

Hasson studierte Robotik an der University of Florida, wo er einen Bachelor of Science in Elektrotechnik mit einem Business Minor erwarb. Seine Expertise im Sicherheits- und Identitätsbereich wird für die fortgesetzte Erforschung von Passkeys durch Dashlane sowie die Zukunft der Authentifizierung einen wichtigen Vorteil darstellen.

„Ich freue mich darauf, mit dem Dashlane Team tolle Wachstumschancen zu erschließen, indem wir auch weiterhin außergewöhnliche Produkte für Sicherheitsbeauftragte in Unternehmen entwickeln“, so Hasson.